Schlagwörter

,

Ich mache mir nicht viel aus Weihnachten, Weihnachtsstimmung aber mag ich. Das Kerzenanzünden, das Warten auf den großen Tag, die festliche Stimmung, LebkuchenSpekulatiusDominosteine essen und backen, das gemeinsame Kochen an Heiligabend, Weintrinken und Baumschmücken.

Der Herrimhaus und ich hatten in all den Jahren gemeinsamen Lebens immer einen Adventskranz und manchmal einen Adventskalender, den wir gebastelt und befüllt haben. Geschenke gab es bisher keine bei uns und das soll auch so bleiben. Der Plan ist, dem Löwen das Gefühl von Weihnachten zu vermitteln, auch wenn wir keine Christen sind und die Geburt Jesu uns schnuppe ist, ohne ihn mit Konsumwahnsinn anzustecken. Das arme Kind wird keine Weihnachtsgeschenke bekommen. Zumindest nicht von uns. Darüber bin ich sicher und das kann ich vertreten, kriegt er eben ein andermal Zeug, wenn er was will.

Was ich noch nicht weiß ist, wie ich es mit dem Adventskalender handhabe. Ich fand das immer cool, meine Mama hat den gebastelt und schöne und lustige Dinge reingemacht. Kerzen, Murmeln, Nüsse, so Sachen. Ich will das eigentlich auch machen (dieses Jahr ist der Löwe zum Glück ohnehin noch zu klein, ich kann die Entscheidung darüber also aufschieben), aber die Frage, die dahinter steht ist eine grundsätzliche: Inwieweit bin ich bereit und willens, dem Löwen christliche Inhalte, Bräuche und Traditionen zu vermitteln, inwieweit ist es für ihn vielleicht auch wichtig, sie zu kennen (immerhin ist hier christliches Abendland usw.)? Und was mache ich mit den anderen Religionen? Erzähle ich ihm über Ramadan oder fasten wir auch ein bisschen, so zum Spaß, so wie wir ein bisschen Weihnachten machen? Was ist dabei Tradition und Vermittlung von Irgendwas (von was?) und was Folklore? Kann ich nur die netten ritualisierten Seiten einer Religion nehmen und einfach ausblenden, dass sie immer noch eine Religion und als solche eine haarsträubende und höchst fragwürdige Institution ist oder muss ich mich entscheiden und darf mir keine Bräuche aus religiösen Kontexten aneignen, weil ich Religion scheiße finde?