Schlagwörter

, ,

Vor zwei Wochen ist der Loewe ein Jahr alt geworden. Wir haben zwei grosse Feste gefeiert und es war schoen. Ich war die Tage davor voller Erinnerung an die Geburt, staendig am Heulen und am Geruehrtsein.

Beim Aufraeumen vor ein paar Tagen hab ich das Reisetagebuch unserer Bulgarien- und Balkanfahrt.gefunden. Die ging vor ziemlich genau zwei Jahren los und ist gefuehlt so weit weg. Die letzten Jahre waren so dicht, so reichhaltig und haben mich und den HerrnimHaus mit so viel Neuem konfrontiert, dass die Zeit ohne Schwangerschaft und Kind ziemlich weit weg scheint. Wir wachsen mit dem Loewen, er ist fast kein Baby mehr und es ist selbstverstaendlich, dass wir zu dritt sind. Das fuehlt sich gut an.

Advertisements