Schlagwörter

,

ich bin geschafft. Und unzufrieden mit mir. Letzte Woche ging mir alles trotz einem vollen Wochenende ganz leicht von der Hand, ich war energiegeladen und gut gelaunt. Diese im Vergehen befindliche Woche ist alles anstrengend, schwer und geht langsam voran. Dabei ist der Herr im Haus recht viel hier, wir schlafen ganz gut und der Löwe wächst und gedeiht und ist guter Dinge (außerdem hat er jetzt ein Glockenspiel). Ich hänge nur rum, klage und esse tiefgefrorenen Keksteig, statt die Zeit zu nutzen und hunderttausend Dinge zu tun, die darauf warten, getan zu werden. Jetzt nicht die Nerven verlieren. Euch ein schönes Wochenende!

Advertisements