In der taz von diesem Wochenende ist ein schönes, unaufgeregtes Interview mit Katharina Lüdemann zu lesen. Sie ist Gynäkologin und setzt sich für natürliche Geburten, mehr Hebammen in Kliniken und einen entspannteren Umgang mit Schwangerschaft und Geburt ein. Hier ist ein kleiner Vorgeschmack.

Advertisements